Bestattung / Beerdigung

„Zum Paradies mögen Engel Dich geleiten und die heiligen Märtyrer Dich begrüßen und Dich führen in die heilige Stadt Jerusalem.“

Gerne möchten wir trauernde Angehörige begleiten und ihnen helfen, einen würdigen Abschied vorzubereiten. Als Gemeinde Jesu Christi beten wir für unsere Verstorbenen und deren Angehörige.
Das gemeinsame Gebet der Gemeinde kann ein Trost und Unterstützung sein, wenn selbst keine Worte gefunden werden können.

    Beisetzungen

    Beisetzungen können in unseren Kirchen an folgenden Tagen und zu folgenden Uhrzeiten stattfinden:

    St. Nikomedes Pfarrkirche
    St. Mariä Himmelfahrtskirche:

    Montag bis Freitag 09:30 Uhr, 11:00 Uhr und 14:00 Uhr (außer montags)

    St. Johannes Nepomuk-Kirche:
    Dienstag bis Freitag 09:30 Uhr, 11:00 Uhr und 14:00 Uhr

    Für alle Fragen rund um eine Beisetzung wenden Sie sich gerne an unsere Pfarrbüros.

    Bei einem Trauerbesuch wird dann alles mit Ihnen besprochen, was für Sie bei der Beisetzung wichtig ist.

    Notfalltelefon

    Über das UKM Marienhospital unter der Telefonnummer 0 25 52 / 79 0  können Sie im Notfall 24 Stunden  einen Priester erreichen!

    „Trauer- und Begräbnisdienst durch Freiwillige“

    Bischof Felix Genn erteilte 3 ehrenamtlichen Frauen unserer Pfarrei die kirchliche Beauftragung zum Beerdigungsdienst.
    Sie übernehmen diesen Dienst ergänzend zu den Seelsorgern und Pastoralreferenten und stehen als Ansprechpartnerinnnen zur Verfügung.

    Kontakt erhalten Sie über das Pfarrbüro