Kirchenvorstands- und Pfarreiratswahlen 6./7. November 2021

Wie im gesamten Bistum Münster, wird auch in unserer Pfarrgemeinde am 6./7. November der Kirchenvorstand gewählt. Von den 16 jetzigen Mitgliedern bleibt die Hälfte im Amt und die andere Hälfte wird neu gewählt. Hierzu wurde intensiv durch den Wahlausschuss nach Kandidaten gesucht, die sich dieser Aufgabe stellen wollen.

Die Liste der Kandidaten finden Sie in den Schaukästen und hier auf der Homepage.

Weitere Vorschläge können bis zum 05.09.2021 eingereicht werden. Der/die Vorgeschlagene muss damit einverstanden sein und von 20 Gemeindemitgliedern unterstützt werden.

In der kommenden Woche bis 5. September 2021 liegt die Wählerliste zu den Bürozeiten im Pfarrbüro, Nikomedesstr. 2 aus. Personen, die generell eine amtliche Auskunftssperre bei der Stadt beantragt haben, sind in dieser Liste nicht aufgeführt und müssen die Aufnahme in die Wählerliste im Pfarrbüro beantragen, sonst können Sie am Wahltag nicht wählen. Die Frist dafür endet am 5. September 2021.

 

Pfarreiratswahl

Eine Pfarreiratswahl in gewohnter Weise wird es mit Zustimmung des Bistums in diesem Jahr in unserer Gemeinde nicht geben, da wir für die mindestens 12, maximal 16 zu besetzenden Plätze nur 13 Personen gefunden haben. Um für die Gremien eine Legitimation sicherzustellen, soll in einer Pfarrversammlung die Pfarreiratswahl per Akklamation durchgeführt und über die neuen Beteiligungs- und Leitungsgremien informiert werden.