„Was uns trägt“

Pfarrei St. Nikomedes nimmt Impulse für die Fastenzeit auf

nter dem Motto „Was uns trägt“ haben Sängerinnen und Sänger sowie Lektorinnen und Lektoren aus der Pfarrei St. Nikomedes unter der Leitung von Kantor Markus Lehnert für jeden Sonntag in der Fastenzeit einen Impuls aufgenommen – selbstverständlich unter Einhaltung aller geltenden Coronaschutzmaßnahmen. Im Mittelpunkt steht jeweils ein anderer Aspekt: Vertrauen, Freundschaft, Hoffnung, Liebe, Glaube.

Die Impulse bestehen immer aus einem Video mit Texten und Chormusik. Das Ergebnis ist eine Woche >hier< auf der Homepage abrufbar.

Das Projekt ist noch nicht abgeschlossen. Interessierte Sängerinnen und Sänger können sich für die Aufnahmen unter lehnert-m@bistum-muenster.de mit Angabe der Stimmlage melden. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt, da jede Stimme einzeln aufgenommen und anschließend zu einem Chor zusammengemischt wird.

Die Vorbereitung erfolgt über Übungsvideos und Audiodateien, die den Sängerinnen und Sängern in einem Übungsordner zur Verfügung stehen. Zusätzlich gibt es mittwochs von 20 bis 21.30 Uhr das Angebot einer Zoom-Chorprobe.